Subway- Fast Food mal anders

Macht man sich heute Gedanken zu Fast Food kommen einem sofort fettige Burger und Pommes Frites in den Kopf, die nach fünf Minuten nicht mehr warm sind und somit für viele ungenießbar werden.

 Subway hebt sich hier klar von der Masse ab. Betritt man einen der zahlreichen Läden der Kette fällt einem zunächst auf, dass der Werbeslogan „Iss frisch hier!“ Programm ist.

 Die Theke bietet alles, was das Herz der Kunden begehrt. 
Die Bestellung an sich unterscheidet sich extrem von dem Bestellen in anderen Restaurants und Fast Food Ketten, da der Kunde sich sein persönliches Sandwich individuell gestalten kann. Er hat die Wahl zwischen der Brotsorte, die entweder getoastet oder kalt serviert wird, dem Sandwichbelag, der Schärfe und den Gewürzen und bread-793843_640letztendlich der Soße.
Da man bei soviel Auswahl als unerfahrener Kunde auch gerne mal ins Grübeln kommt, finden sich an jeder Theke Tipps, welche Soße am besten zu welchem Sandwich passt. Natürlich zählt hier immer der persönliche Geschmack und der Kunde ist König. Möglich ist hier jede Kombination.
Generell sind die Mitarbeiter bei Subway aber sehr hilfsbereit und nehmen sich auch für unerfahrene Kunden viel Zeit.

 Subway bietet seinen Kunden zudem zu jedem Menü ein „All you can drink„- Angebot an. Hier kann so oft nachgefüllt werden, wie man möchte.

 Als Nachtisch gibt es in jedem Restaurant der Kette die schon fast legendär gewordenen Cookies in verschiedenen Variationen. Diese bergen ein Suchtpotential, dem schon viele Kunden zum Opfer gefallen sind.

 Seit einiger Zeit bietet Subway zudem einen Service, der es ermöglicht, seine Party kulinarisch perfekt auszustatten. Der Gastgeber ordert die gewünschten Sandwiches, welche dann pünktlich und frisch abholbereit zur Verfügung stehen. 

Die Kunden bekommen zudem jeden Tag die Möglichkeit, das „Sub des Tages“ zu genießen. An jedem Tag der Woche wird hier ein anderes Sandwich zu einem günstigen Preis angeboten. Dieser Service eignet sich hervorragend, um sich bald rühmen zu können, alle Sandwichvariationen der Kette zu kennen.

Ein weiterer Grund, weshalb sich Kunden in den Restaurants sehr wohl fühlen ist neben dem guten Essen auch die Tatsache, dass überall ein hoher Grad an Sauberkeit vorherrscht. Man bekommt das Gefühl übermittelt, dass hier hygienisch einwandfrei gearbeitet wird und dass man seine georderten Sandwiches guten Gewissens verspeisen kann.
 Das alles rundet das Bild von einem sättigendem Restaurantbesuch ab, bei dem man das gute Gefühl hat, gesund und lecker gegessen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *